Trainer für das RKT-Qigong®

Erstausbildung und Supervision

Seminar V1
mit Jürgen Driever und Margit Gätjens

Das Regenerationskompetenztraining (RKT)®

In dieser zweitägigen Fortbildung können Sie ein zertifiziertes Zusatzmodul erwerben, mit dem Sie Ihr Portfolio als Anbieter von Qigong-Kursen erweitern können.

Voraussetzung ist, dass Sie AbsolventIn oder aktuelle/r TeilnehmerIn einer nach dem Standard der Qigong-Fachgesellschaft qualifizierten Qigong-TrainerIn-Ausbildung sind.

Das Regenerationskompetenztrainig (RKT)® ist von Dr. Johann Bölts an der Universität Oldenburg auf der Basis von Qigong unter Berücksichtigung gesundheits- und erholungswissenschaftlicher Erkenntnisse entwickelt worden. Es ist ein Training der Erholungsfähigkeit, welches sowohl in der allgemeinen Gesundheitsbildung als auch im betrieblichen Gesundheitsmanagement einsetzbar und als Zusatzqualifikation für Qigong-Lehrer gedacht ist. Dr. Johann Bölts hat uns dieses Format Ende 2016 mit allen Markenrechten zur Weiterführung und -entwicklung übertragen.

Unser Präventionskonzept "RKT-Qigong® Training der Erholungsfähigkeit" wurde durch die ZPP (Zentrale Prüfstelle für Prävention) zertifiziert.

Sofern Sie bereits im RKT-Qigong®zertifizierte*r Trainer*in sind, können Sie dieses Seminar auch als Supervisions-Seminar besuchen und damit Ihre Zertifizierung verlängern.

Alle weiteren Informationen finden Sie auf unserer Website

Für wen ist dieses Seminar interessant?

Für Absolvent*innen oder aktuelle*r Teilnehmer*innen einer nach dem Standard der Qigong-Fachgesellschaft qualifizierten Qigong-Trainer*in-Ausbildung. Im RKT-Qigong®zertifizierte*r Trainer*innen.

Referent

Jürgen Driever

Qigonglehrer und RKT-Qigong®-Lehrtrainer

Jürgen Driever

Referentin

Margit Gätjens

Qigonglehrerin, RKT-Qigong®-Lehrtrainerin, Coach

Margit Gätjens